Konzertankündigungen

08.05.2019 - NERVOSA - Downfall Of Mankind Tour 2019 - München

NERVOSA + REZET

Mittwoch, 08. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr
Location: Backstage Halle
Preis VVK: 15,-€ zzgl. Geb.
Tickets: Backstage Tickets
Veranstalter: Backstage Concerts GmbH

Die brasilianische All-Female-Thrash-Band Nervosa steht für rohe Aggressivität und ungezähmte Power – live ein wuchtiger Faustschlag und bislang auf zwei Longplayern verewigt! Für das dritte Album Downfall of Mankind kollaborierte das Trio nun mit dem argentinischen Produzenten Martin Furia, der bereits Destruction, Flotsam & Jetsam und Evil Invaders in Form goss und mit Nervosa als Tontechniker auf Tour war. Das Ergebnis fängt die brachiale Live-Energie und den Oldschool-Charakter der Brasilianerinnen unverfälscht ein, verneint aber die Stärken eines modernen, druckvollen Soundgewands nicht. Pfeilschnelle Riff-Feste wie ‘Vultures‘ oder ‘Kill The Silence‘ gehen direkt an die Gurgel und überzeugen mit Geradlinigkeit und absolut fettfreiem Songwriting – kein Wunder, dass sich Studiogäste wie João Gordo (Ratos de Porão), Rodrigo Oliveira (Korzus) und Michael Gilbert (Flotsam & Jetsam) hier liebend gerne die Klinke in die Hand gaben! Eine hochgradig fokussierte Killermaschine, die die thrashende Konkurrenz locker wegfegt.

www.facebook.com/femalethrash
www.nervosaofficial.com
REZET Band auf Facebook

15.05.2019 - SYMPHONY X - Tour 2019 - München

Mittwoch, 15. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr
Location: Backstage Halle
Preis VVK: 28,00 € zzgl. Geb.
Veranstalter: target Concerts GmbH

18.05.2019 - Metal Crash Festival 2019

Am Samstag, 18.05.2019 in der GießenerHessenhalle -Doppel-Headlinershow mit J.B.O. & D-A-D

Gießen, 05. Februar 2019. Nach dem von Besuchern und Presse gleichermaßen vielgelobten Debüt im Oktober2017 geht das MetalCrashFestival in der Gießener Hessenhalle in eine neue Runde und setzt erstmals auf eine Band aus dem europäischen Ausland. Der diesjährige Termin ist Samstag, 18.05.2019. Wie auch bei der Erstauflage setzen die Macher wieder auf eine Doppel-Headlinershow. Zu erleben sind keine Geringeren als die dänischen 80er-Hardrock-Heroen von D-A-D und die Erlanger Blödel-Metaller von J.B.O.! Des Weiteren werden die Power-Metaller von Mob Rulesihr 25-jähriges Bandjubiläum auf dem Metal Crash Festival feiern. Ebenso stehen Blackdraft sowie die Thrash-Metaller Odium auf dem LineUp-Zettel. Eröffnet wird das MetalCrash Festival von der neuen Combo von Stefan Zörner, Reternity, und der Glamrock-Truppe Snakebite, deren Frontmann Nikki Actionhero aus Gießen stammt und so für entsprechenden Lokalkolorit sorgt.

„Die Bestätigung von D-A-D hat bei den Fans ausschließlich positive Reaktionen hervorgerufen“,freut sich Veranstalter Michel Rehwald (Konzertbüro Rehwald)„mit den Dänen konnten wir eine Band gewinnen, die sich auf den Konzertbühnen in den vergangenen Jahren sehr rar gemacht hat und somit als echteBesonderheit gilt. Das MetalCrashFestival ist die einzige Gelegenheit 2019, D-A-D mit einer Full-Set-Show in Deutschland live zu erleben.“

D-A-D

Im Jahr 1982 als Disneyland After Dark gegründet, mussten sich die Dänen aus rechtlichen Gründen in D-A-D umbenennen, da der amerikanische Disney-Konzern mit einer Klage wegen der Verwendung des Begriffes Disneyland im Namen drohte. Das kam den Kopenhagenern entgegen: Dadurch erhöhte sich ihr Bekanntheitsgrad rasend schnell. Spätestens seit ihrem zweiten Album im Jahr 1987, und ihrem ersten kleinen Hit „I Won't Cut My Hair“,sind D-A-D aus der Rockszene nicht mehr wegzudenken. Ihre Live-Shows avancieren regelmäßig zu besonderen Highlights mit viel Spielfreude, aber auch sehr viel Spaß auf der Bühne. Die Brüder Jesper und Jacob Binzer leben ihren melodiösen Heavy-Rock und werden dabei hervorragend von Bassist Stig Pedersen und Drummer Laust Sonne unterstützt. Es ist immer wieder ein Erlebnis, D-A-D live zu sehen –Spaß und schräger Humor inklusive.

J.B.O.

ZweiterHeadliner sind in diesem Jahr die Erlanger von J.B.O.. Mit D-A-D verbindet sie nicht nur der Hang zum Blödeln, sondern auch der Umstand, dass auch ihr ursprünglicher voller Name –James Blast Orchester –aus rechtlichen Gründen zensiert wurde. Die Fun-Metalband wurde 1989 gegründet und hat seitdem stetig ihre Fangemeinde erweitert. Gerne verwendet der Vierer vorhandene Songideen, besonders Hits aus der populären Musik, und setzt diese dann metallisch mit eigenen Texten um. Ihre Erkennungsfarbe ist Rosa, und diese Farbe findet sich nicht nur auf ihren Album-Covern, sondern auch im Camouflagemuster ihrer Bühnenoutfits. J.B.O.s Liveshow ist gespickt mit ausgefallenen Ideen, musikalisch sind die Jungs immer am Metal orientiert. Dennoch bieten die Erlanger viele Mitsing-Hymnen, was für einen würdigen Ausklang des Abends sorgt.

Mob Rules

Die norddeutschen Power-Metaller von Mob Rules sind immer ein Garant für ein kraftvolles und mitreißendes Live-Konzert. Sie blicken mittlerweile auf 25Jahre Bandgeschichte zurück und können dabei bisher acht Studioalben aufweisen.Mob Rules tourten bereits mit Savatage und Dio. Außerdem eröffneten sie für die Scorpions und weitere international bekannte Bands. Der charismatische Frontmann Klaus Dirks weiß bestens mit dem Publikum zu interagieren und kann dieses immer sofort an sich fesseln. Der abwechslungsreiche Power-Metal der Truppe weiß nicht nur durch die typischenGitarrenduelle zu gefallen. Mob Rules garantieren bei jeder Show absolutes Vollgas –so auch beim MetalCrashFestival.

Blackdraft

Die Band bietet nach eigenen Angaben Straight Metal. Was das heißt? Kraftvolle Musik von Hard Rock bis Death Metal, ein Lebensgefühl zwischen Bikerboots und Pommesgabel. Alleinstellungsmerkmal der Band ist Sängerin Julia: Ob zart, hart oder brutal, sie gibt den Stücken von Blackdraft die besondere Note. Keine klassische Rockröhre, keine Angela Gossow –sondern eine vielseitige Sängerin, die immer die richtige Stimmung trifft. Wir freuen uns diese Band beim Metal Crash Festival 2019begrüßen zu dürfen.

Odium

Die Frankfurter Kult Thrasher Odium feierte nach nunmehr zehn Releases und acht Longplayern 2018ihr 25-jähriges Band-Jubiläum.Die 4 Burschen und das Mädel werden ihren eingängigen und dennoch ausgefeilten Metal, der sich stilistisch zwischen Thrash und Power orientiert, dem geneigten Hörer um die Ohren blasen und der Welt beweisen, dass man auch mit 25 Jahren Bandgeschichte auf dem Buckel noch längst nicht zum alten Eisen gehört.

Snakebite

Hardrock ohne Klischees bieten die Jungs von „Snakebite“. Testosteron geladen rockt der Vierer ohne Kompromisse, was das Zeug hält. Die Glamrocker blicken bereits auf einige erfolgreiche Support-Shows für Bands wie „W.A.S.P.“, „Primal Fear“ oder „Bonfire“ zurück. Snakebite haben es definitiv drauf. In Gießen schickt sich das Quartett an, durch seine Live-Qualitäten neue Fans zu gewinnen und die vorhandenen erneut zu begeistern.

Reternity

Die HeilbronnerMetal Band Reternity um Sänger Stefan Zörner (ehemals SpiteFuel) werden das Festival eröffnen. Auch wenn die Eröffnung eines Festivals oftmals eine undankbare Aufgabe ist, so werden Reternity alles geben und das Publikum optimal anheizen –garantiert. Ihr Slogen: "Metal darf alles. Von Gothic bis Thrash"

Tickets

Karten für das Metal Crash Festival 2019 sind für 49,80€ (inkl. Gebühren) bei www.frankfurtticket.de, unter 069-1340400 sowie an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich.

Metal Crash Festival 2019 – am Samstag, 18.05.2019 in der Gießener Hessenhalle
mit: J.B.O., D-A-D, Mob Rules, Blackdraft, Odium, Snakebite, Reternity
Präsentiert von: RockIt!, Radio BOB!& Radio MKW

Timetable & Bands:

Doors: 14:30.

15:00 - 15:30 Reternity
15:45 - 16:30 Snakebite
16:45 - 17:30 Odium
17:45 - 18:30 Blackdraft
19:00 - 20:15 Mob Rules
20:45 - 22:15 D-A-D
22:45 - 00:15 J.B.O.

History

Mit dem ersten Metal Crash Festival im Oktober 2017 begann in Gießen eine neue metallische Zeitrechnung, welche den Nerv derRock-und Metal Fans in Mittelhessen und darüber hinaus getroffen hat.Seit Jahrzehnten ist die Hessenhalle eine, nationalen und internationalen Top-Acts, gern besuchte Konzertlocation. Die Hessenhalle gilt als eine der besten Veranstaltungsorte für Musikveranstaltungen jeden Genres.Rock-und Metal-Fans erfahren hier immer wieder großartige Live Erlebnisse, wie z.B. den jährlich stattfindenden Headbangers Ball oder die Eisheilige Nacht.
Michael Rehwald, Geschäftsführer und Veranstalter, zum Metal Crash Festival: „Die Region lechzt nach einem weiteren Festivalformat, welches auch andere Genres des Rock-und Metal-Bereichs abdeckt. So sind wir bestrebt den Fans aus der Region, und darüber hinaus, ein hochwertiges Festival aufzubauen, welches diverse Genres und Formate mit hochwertigen nationalen und internationalen Bands anbietet und auch regionale Bands mit in das Festival integriert.Mit viel Fleiß und der Unterstützung der Fans hoffen wir in Gießen ein bleibendes und stetig wachsendes Festival zu platzieren.“

Weitere Informationen findet ihr auf www.sub-sounds.com sowie auf www.metalcrashfestival.de und www.facebook.com/MetalCrashFestival

31.05.2019 - KISS - End Of The Road Tour 2019 - München

KISS - Kommen im Rahmen ihrer „End Of The Road“-Abschiedstour nach München – am 31.05. spielt die Rocklegende auf dem Königsplatz – am 29. März erscheint „Kissworld – The Best of KISS“

Nach einer legendären und geschichtsträchtigen 45-jährigen Karriere, wird noch in diesem Jahr eine Rock-Ära zu Ende gehen: KISS treten ihre ultimativ allerletzte Tournee mit dem passenden Namen END OF THE ROAD 2019 an.

In München spielen KISS am 31. Mai auf dem Königsplatz.

Am 29. März 2019 erscheint rechtzeitig vor der Show die Veröffentlichung „Kissworld – The Best of KISS“ auf CD, 2LP, Ltd. Coloured 2LP (D2C) und digitalen Formaten.

KISS sind die am häufigsten mit Gold ausgezeichnete Band der USA und verfügen über einen unfassbaren Katalog voller Rock’n’Roll-Klassiker. Die Veröffentlichung von „Kissworld – The Best Of KISS“ erscheint auch rechtzeitig zum Jubiläum ihres allerersten Konzerts am 30. Januar 1973. Damals standen sie im kleinen New Yorker Club Popcorns vor gerade mal zehn Leuten auf der Bühne. Gleichzeitig feiert diese Collection die legendäre Band und den Start ihrer finalen End Of The Road-Tour am 31. Januar 2019 in einer riesigen Arena in Vancouver mit einer Kapazität von 18.000 Plätzen. “Kissworld“ vereint 20 der beliebtesten KISS-Tracks auf einem Album. In dieser umfassenden Sammlung treffen Kultsongs wie “I Was Made For Lovin’ You”, “Rock And Roll All Nite” und “God Gave Rock ‘N’ Roll To You II” auf Top 10 Hits wie “Beth” und “Detroit Rock City”.

KISS sind eine der legendärsten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten. Sie haben 44 Alben veröffentlicht und weltweit über 100 Millionen Platten verkauft. Sie sind eine grandiose Liveband und im Laufe ihrer glanzvollen Karriere haben ihre weltweiten Tourneen immer wieder Rekorde aufgestellt.

Jetzt, nach einer ereignisreichen, 45-jährigen Karriere, die ein ganzes Zeitalter phänomenaler Rock’n’Roll-Legenden einläutete, kündigen KISS ihre allerletzte Tour für 2019 an. Paul Stanley, Gene Simmons, Eric Singer und Tommy Thayer machten die Pläne zu ihrer Tour, die sie passenderweise END OF THE ROAD-Tour getauft haben, in der NBC-Show America’s Got Talent bekannt. Das Internet lief natürlich sofort heiß, denn Tausende von Fans wollten sehen, ob ihre Stadt auf dem Tourneeplan stand und eine letzte KISS-Show erleben würde.

Weitere Informationen unter: www.kissonline.com

München-Termin:
31.05.2019 – Königsplatz

Tickets sind unter www.myticket.de sowie telefonisch unter 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Veranstalter: www.globalconcerts.de

25.07.2019 - ROSE TATTOO - European Tour 2019 - München

Donnerstag, 25. Juli 2019
Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr
Location: free & easy Festival @ Backstage Werk
EINTRITT FREI!!!
Veranstalter: Backstage Concerts GmbH

06.08.2019 - ANTHRAX - Tour 2019 - München

Die legendäre New Yorker Metal-Band Anthrax kommt im Sommer 2019 wieder auf Deutschland-Tour. Dabei sind Shows in Frankfurt, Hannover, München und Dresden geplant. Als Support haben sich die Thrasher Alien Weaponry ins Boot gehalt.

Alles Dates und Ticketlinks hier in der Übersicht:

Sa. 08.06.2019 FRANKFURT - Batschkapp Tickets sichern
Mi. 26.06.2019 HANNOVER - Capitol Tickets sichern
Di. 06.08.2019 MÜNCHEN - Backstage Werk Tickets sichern
Mi. 07.08.2019 DRESDEN - Alter Schlachthof Tickets sichern

08.03.2020 - Rock meets Classic - Tour 2020 - München

Am 8. März 2020 macht die Rock meets Classic Tour wieder Halt in der Olympiahalle in München. Dieses Mal mit dabei ist Alice Cooper als Hauptact, der gleichzeitig sein 50 jähriges Bühnenjubiliäum feiert!

Beginn: 19 Uhr
Veranstalter: www.globalconcerts.de